Bogner Herrentaschen


 
Im Jahr 1932 wurde das Label Bogner ins Leben gerufen – in Deutschland. Willy Bogner Sr. wagte mit diesem Vorgehen eine Sensation für das Bag Making. Willy Bogner Sr. als Bag Maker ist bemüht, den Trends weiter gerecht zu werden. Mit dem überlegten Engagement eines kreatives Accessoire-Team sicherte sich das Labels kompetente Mitarbeiter. Wenn Sie nach München fahren, finden Sie den Flagshipstore des Labels. München ist Knotenpunkt für Bag-Trends – gute Wahl, dass die Marke diesen Standort aussuchte. „Wasserfester Polyester“ ist sehr typisch im Hause von Bogner. Durch diesen Charakterzug werden Image, sowie Fertigungskunst von Bogner Bag-Kreationen gesichert. Die hochpreisige „Ski Couture“ ist markant für die Marke. Gut eingefädelt.

Dieser Stil wird gern abgekupfert – aber die Marke bleibt in dem Punkt das Original. Jemand wie Markus Wasmeier wird in gewissen Abständen mit den Taschen-Kreationen von Willy Bogner Sr. von Paperazzi abgelichtet. Durch Celebrities diesen Kalibers kauft man bevorzugt die attraktiven Bag-Kreationen der Marke.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API