Perfekt kombiniert: Tasche & Schuhe

So kombiniert man Herrentaschen und Schuhe richtig

Nicht nur für Damen, sondern auch in der Herrenmode ist die Tasche ein beliebtes Accessoire, welches Funktionalität und Ästhetik miteinander vereint.

Um einen optisch runden Gesamteindruck zu ergeben, muss die Tasche stilistisch und farblich zu der Wahl Ihrer Schuhe passen.

Ähnlich wie beim Zusammenspiel von Gürtel und Schuhen entsteht durch das Abstimmen der Schuhe auf Ihre Tasche eine gewisse Harmonie, wenn es auch keine eindeutige Kleidungs-Knigge zu diesem Thema gibt.

Eine gute Kombination aus interessanten Sneakern und Reisetasche oder Turnschuhen mit einer lässigen Sporttasche unterscheidet ein stimmiges Outfit von einem Durchschnittsoutfit.

Im Casual-Style mit einer schicken Handgelenktasche und bequemen Schuhen sowie im Business-Look sollte darauf geachtet werden, welche Wirkung die Kombination einer formellen Tasche mit bestimmten Schuhen auslöst.

Daher haben wir für Sie vier Taschen-Schuhe-Duos unter die Lupe genommen, die im Büro, in Meetings und zu besondern Anlässen von gutem Geschmack zeugen.

Tasche & Schuhe richtig kombinieren

Elegant und Formell: Aktentasche und klassische Herrenschuhe

Die Aktentasche ist ein zeitloser Klassiker, weshalb sie auch in keiner gepflegten Herrengarderobe fehlen darf.

Formelle Aktentaschen sollten bewusst und genau auf die Anzugschuhe abgestimmt werden, was das Material und die Farbe betrifft.

Klassische und traditionelle Herrenschuhe sind in diesem Fall die beste Wahl, wobei minimale dezente Auflockerungselemente vorhanden sein können.

Die Farbe des Obermaterials des Lederschuhs sollte mit der Taschenfarbe im Einklang stehen. Im gehobenen Business ist die Kombination aus schwarzer Aktentasche mit gleichfarbigen Anzugsschuhen eine zeitlos elegante Wahl.

Moderner und dennoch seriös ist es, einen cognacfarbenen Ton zu wählen.

Aktentaschen und klassische Herrenschuhe entsprechen dem formellen und konservativen Dresscode, weshalb sie sich lediglich für Business-Zwecke eignen und in der Freizeit keine überzeugende Figur abgeben.

Überzeugend im modernen Business: Laptoptasche & Brogues

Die Laptoptasche zeichnet sich durch ihre moderne Formgebung und ihr weniger traditionelles Erscheinungsbild aus.

Ihre geräumige Erscheinung und der praktische Schulterriemen machen sie zu einer beliebten Alternative im Vergleich zur klassischen Herrentasche.

Brogues sind mittlerweile im Business anerkannt, für formelle Anlässe sollten Sie jedoch auf Brogues mit dezenter Verzierung zurückgreifen.

Bei der Farbwahl empfiehlt sich ein klassisches schwarz ebenso wie ein grauer Anzug zu schwarzen Schuhen und Gürtel. Stilvoll ist die Laptoptasche im warmen bordeauxrot. Sie ermöglicht edle und elegante Farbkombinationen mit unterschiedlichsten Tönen und wirkt dabei individuell und auffällig.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kombination aus Laptoptasche und Brogues moderner und etwas progressiver wirkt als die traditionelle Aktentasche mit klassischen Herrenschuhen.

Wer es noch ausgefallener und unkonventioneller mag, kann seine Laptoptasche mit einem trendigen Monkstrap-Schuh kombinieren, was ebenfalls gut funktioniert.

Locker und flott: Dokumentenmappe und Slipper

Die Dokumentenmappe ist eine schmale und grazile Herrentasche.

Wer keine großen Dinge wie Laptops zu transportieren hat, findet in der schicken Ledertasche einen täglichen Begleiter.

Sie kann im konventionellen Rahmen mit klassischen Schnürschuhen kombiniert werden, da sie den Dresscode der Unternehmen erfüllt.

Gleichzeitig kann sie auch im Casual-Stil mit luftig-leichten Slippern kombiniert werden.

Das Zusammenspiel der beiden Produkte wirkt sportlich und locker.

Der Loafer ist in verschiedensten Ausführungen sowie mit und ohne Verzierung erhältlich.

Wichtig ist nur, dass der Herrenschuh farblich auf die Tasche abgestimmt ist.

Wie schon bei den vorherigen Varianten sind schwarze Loafer zu schwarzer Herrentasche und grauem Anzug sowie ein Farbkonzept aus Cognactönen eine gute Wahl fürs Büro.

Während die Slipper im Sommer strumpflos getragen werden können, ist in der kalten Jahreszeit ein dezenter und farblich passender Strumpf zu wählen.

Insgesamt kann man sagen, dass Dokumentenmappe und Slipper eine leichte Alternative zu den klassischen Taschen und Schuhen darstellen, im gehobenen Business ist diese Kombination jedoch weniger häufig anzutreffen.

Angesagt und sportlich: Rucksack und Sneaker

Obwohl diese Variante in erster Linie bei Jugendlichen verbreitet ist, kann auch hieraus ein stimmiges Büro-Outfit kreiert werden.

Ein sportlicher Look entsteht durch dezente schwarze oder weiße Sneaker und einem farblich passenden Backpack.

Generell sind Sneaker sehr vielseitig zu kombinieren, schlichte und zeitlose Modelle in weiß oder marineblau passen zu vielen verschiedenen Farbtönen. Entscheidend ist hier jedoch der Anlass, denn Rucksack und Sneaker entsprechen nicht dem klassischen Dresscode.

Knallbunte Sneaker oder Turnschuhe mit großem Markenlogo sowie Wander- und Skater-Rucksäcke sollten in der seriösen Büroatmosphäre gemieden werden.

Um eine sportliche Wirkung zu erzielen, kann auf Dokumentenmappe und Slipper zurückgegriffen werden.

Für Freizeitzwecke sind Rucksack und Sneaker jedoch genau das richtige. Egal ob zu einer privaten Verabredung oder einem kleinen Ausflug, Sneaker überzeugen nicht nur mit ihrem flotten Look, sondern auch mit überdurchschnittlicher Bequemlichkeit.

Auch mit einer Sporttasche für den Besuch im Fitnessstudio oder einer Reisetasche für den nächsten Urlaub können Sneaker harmonisch kombiniert werden.

Rucksäcke sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und bieten genügend Stauraum für Essen, Trinken und anderes Gepäck.

Insgesamt sind Rucksack und Sneaker zwar auf dem Vormarsch, erweisen sich jedoch nicht für jeden Business-Termin ideal und fühlen sich in der Freizeitgarderobe besser aufgehoben.

Fazit zur Kombination von Herrentaschen und Schuhen

Egal ob Aktentasche, Laptoptasche, Handgelenktasche oder Dokumentenmappe, sie alle müssen vernünftig kombiniert werden, um den gewollten Effekt zu erzielen.

Ihr Gesamtbild wirkt stimmiger und stilvoller, wenn Sie sich bereits vor dem Kauf einer Tasche oder eines Schuhpaars Gedanken über Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten machen.

Gerade im gehobenen Business sollten Ihre Accessoires wie Gürtel oder Herrentasche farblich mit den Schuhen harmonieren.

Auf diese Weise ergibt sich ein roter Faden, welcher sich durch Ihr gesamtes Outfit zieht und von Selbstbewusstsein und Stilgefühl zeugt.

Beherzigen Sie unsere Tipps und kleiden Sie sich zeitlos-klassisch, während Sie den ein oder anderen modischen Akzent setzen.